Kirschenzeit

Die Kirschen sind reif! Jetzt geht´s ans Pflücken, Naschen, Teilen und wenn dann noch welche übrigbleiben, wird Konfitüre gekocht, so haben wir noch ganz lange was von den leckeren Kirschen!

Hier kommt ein ganz einfaches Rezept:

1 Kg Kirschen (gewicht von bereits entkernte Kirschen)

1/2 Kg Gelierzucker 1:2

2 EL Zitronensaft

Kirschen gut waschen aussortieren und entkernen, dann jede Kirsche halbieren (so geht man sicher, daß keine Tierchen versehentlich im Topf landen und daß die Kerne wirklich raus sind).

Halbierte Kirschen mit Gelierzucker in einen Topf geben und aufkochen, wer mag kann jetzt das ganze pürieren so fein wie gewünscht. Ich habe es mittelgrob püriert.

Nun den Zitronensaft hinzufügen und auf kleiner Flamme 4 - 5 minuten kochen lassen.

Gläser sollten ausgekocht bereit stehen damit die Konfitüre jetzt zügig ins Glas kommt, fest zumachen dann auf den Kopf für einige Minuten stellen.

Fertig!

Meine ist schon für die Kalchreuther Kirschkerwa fertig!

Wer nicht zur Kerwa kommen kann, und auch nicht zum kochen kommt, kann auch hier im SHOP leckere Kirschkonfitüre bestellen, solange Vorrat reicht, natürlich!

alle Rezepte auf einen Blick!
Auberginen-Antipasto
Hummus
Salada Tropical VIP
Schrimps Cocktail
Eier Stroganoff
Masoor Dhal
Osterlamm
Plätzchen
Kornelkirschen-Konfitüre
Clementine & Chili Gelee
Kirschkonfitüre
Maracujá
Orangen-Whisky
Mehr anzeigen